Dr. med. Christine Lenz

Dr. med. Christine Lenz

 

Dr. Christine Lenz ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und seit 2001 in eigener Praxis niedergelassen. Die Praxis wurde im Jahr 2003 zu einer Gemeinschaftspraxis für Innere und Allgemeinmedizin zusammen mit Dr. Andreas Lenz erweitert. 

Über die Praxistätigkeit hinaus ist Dr. Christine Lenz Lehrbeauftragte und Dozentin an der LMU für das Fachgebiet Allgemeinmedizin. Sie hält in diesem Fachgebiet regelmäßig Vorlesungen und Seminare für die Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität München sowohl im Klinikum Großhadern als auch in der Klinik München-Innenstadt. Im Rahmen dieser Tätigkeit wurde sie mit dem Lehrpreis der LMU geehrt; 2010 gewann sie mit ihrer Arbeit am Online-Fortbildungssystem CASUS den MD Honor Research Award.


Derzeit lehrt Dr. Christine Lenz intensiv in den sogenannten Ambu-Seminaren und im e-learning der LMU München. Darüber hinaus ist sie für die Vorlesungen zum Thema Prävention verantwortlich. 

Innerhalb der Praxissprechzeiten ist Dr. Christine Lenz vor allem auf dem Fachgebiet der Akupunktur tätig; sie verfügt über die Zusatzbezeichnung Akupunktur und das B-Diplom, also die Vollausbildung im Gebiet der Akupunktur. Weiterhin ist sie als diabetologisch besonders qualifizierte Hausärztin niedergelassen, und sie verfügt über die Zusatzqualifikation Notfallmedizin.