Datenschutz

 

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren und nutzen statistisch den Namen Ihres Internet Providers, den Browsertyp, ggf. das Suchmaschinen-Schlüsselwort, die Suchmaschine, die Bildschirmauflösung, die Website, von der aus Sie uns besuchen, und die Seiten, die Sie bei uns aufrufen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als Nutzer anonym.

Personenbezogene Daten werden bei unserer der reinen Patienteninformation dienenden Site nicht erhoben.

Um Sie umfassend informieren zu können, nutzen wir auch externe Links. Unsere Praxis hat selbstverständlich keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten Dritter. Diese Datenschutzerklärung gilt natürlich nicht für externe Links und deren Website.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Leistungserbringung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Informationen in Form von E-Mails ungeschützt übermittelt werden und von Dritten eingesehen werden können. Wir können deshalb keine Garantie für die Vertraulichkeit dieser Datenübermittlung übernehmen. Wenn Sie die Online-Terminbuchung verwenden, so werden folgende Daten abgefragt und übermittelt: Anrede, Name, Vorname, Telefonnr., Mailadresse sowie Anlass des geplanten Sprechstundenbesuchs. Die Terminbuchungsplattform übermittelt uns diese Daten per Mail, so dass auch hier keine Garantie für die Vertraulichkeit der Datenübermittlung übernommen werden kann.

Weiter hin weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unsere E-Mail-Eingänge zwar regelmäßig geprüft werden, eine Notfallbehandlung aber niemals via E-Mail angefordert werden sollte, da eine zeitgerechte Antwort unsererseits nicht zugesichert werden kann. In Notfällen wenden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich an uns bzw. bei Nichterreichbarkeit an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst über Tel. 116117 oder in lebensbedrohlichen Notfällen an die Rettungsleitstelle über Tel. 112 ! Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass eine ärztliche Beratung via E-Mail unzulässig ist, und E-Mail-Inhalte wie auch Faxe ggf. unverschlüsselt übertragen und somit für Dritte möglicherweise einsehbar sind.